Verein für Germanisches Heidentum e.V.

Aktuelles

Aktuell auf Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Natürlich gibt es auch diesen Monat wieder einen Heiden-Schnack. Diesmal geht es um neue Rituale anhand der Väntljusstaken, aber es wird auch wieder recht allgemein um Rituale gehen, was ist traditionel, historisch und überliefert und wo kommen unsere heutigen Rituale her. Der Link für die Veranstaltung ist wie immer im ersten Kommentat damit ihr Euch anmelden könnt um alle updates zu bekommen und dann schlussendlich die Zugangsdaten.

Natürlich gibt es auch diesen Monat wieder einen Heiden-Schnack. Diesmal geht es um "neue Rituale" anhand der Väntljusstaken, aber es wird auch wieder recht allgemein um Rituale gehen, was ist traditionel, historisch und überliefert und wo kommen unsere heutigen Rituale her. Der Link für die Veranstaltung ist wie immer im ersten Kommentat damit ihr Euch anmelden könnt um alle updates zu bekommen und dann schlussendlich die Zugangsdaten. ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Bei mir kommt diese Veranstaltung ist nicht verfügbar.

Hier der Link zur Veranstaltung: www.facebook.com/events/357348478719761

So, morgen ist es wieder soweit Heiden-Schnack #3 geht an den Start, die Zugangsdaten für das Zoom-Meeting findet ihr in der Veranstaltung, gleichen Namens, die etwas weiter nach unten gerutscht ist. Bis morgen dann 🙂

So, morgen ist es wieder soweit Heiden-Schnack #3 geht an den Start, die Zugangsdaten für das Zoom-Meeting findet ihr in der Veranstaltung, gleichen Namens, die etwas weiter nach unten gerutscht ist. Bis morgen dann 🙂 ... See MoreSee Less

Ringhorn 103 erschienen

Ringhorn 103 – Herbst-Ausgabe 2020 – ist soeben herausgekommen.
Alle Hefte für Mitglieder und Abonnenten sind bereits versendet und sollten ab morgen eintreffen. Auch in unserem Shop ist die PDF-Ausgabe bereits erhältlich.

Das Heft hat wieder 28 Seiten mit folgendem Inhalt:
– Editorial & Inhaltsverzeichnis
– Mittsommer im Langhus
– Väntljusstaken Kalender 2020
– Das Konzept Liebe in den Eddas, Teil 1
– Frith Forge 2020, Nachlese
– Bundesthing 2020
– Gedenken an Jörg Rohfeld
– Is ja nu nicht mehr
– Trauerrede für Jörg
– Polykonfessionelles Gebet
– Ein heidnischer Lebenslauf
– Jörgs erster Ringhornartikel
– Memorabilia aus dem Netz
– Ich bin germanischer Heide
– IASC 2021
– Zählsystem, Rune oder Kratzer
– Serviceteil VfGH

Jahres-Abos (4 Ausgaben) und Dauer-Abos sind zum Preis von 18 / 24 Euro  in Deutschland und dem Ausland, abschließbar in unserem Shop.
Und nach wie vor: Ringhorn als PDF-Abo!
Als Jahres- oder Dauerabo erhältlich zum Preis von jeweils 9,00 €.

Wir möchten darauf hinweisen, dass beim Abschluss eines Print-Abos mit der ersten Aussendung immer auch drei ältere Hefte verschickt werden. Das lohnt sich also immer!

Ringhorn 103 erschienen

Ringhorn 103 – Herbst-Ausgabe 2020 – ist soeben herausgekommen.
Alle Hefte für Mitglieder und Abonnenten sind bereits versendet und sollten ab morgen eintreffen. Auch in unserem Shop ist die PDF-Ausgabe bereits erhältlich.

Das Heft hat wieder 28 Seiten mit folgendem Inhalt:
– Editorial & Inhaltsverzeichnis
– Mittsommer im Langhus
– Väntljusstaken Kalender 2020
– Das Konzept Liebe in den Eddas, Teil 1
– Frith Forge 2020, Nachlese
– Bundesthing 2020
– Gedenken an Jörg Rohfeld
– Is ja nu nicht mehr
– Trauerrede für Jörg
– Polykonfessionelles Gebet
– Ein heidnischer Lebenslauf
– Jörgs erster Ringhornartikel
– Memorabilia aus dem Netz
– Ich bin germanischer Heide
– IASC 2021
– Zählsystem, Rune oder Kratzer
– Serviceteil VfGH

Jahres-Abos (4 Ausgaben) und Dauer-Abos sind zum Preis von 18 / 24 Euro in Deutschland und dem Ausland, abschließbar in unserem Shop.
Und nach wie vor: Ringhorn als PDF-Abo!
Als Jahres- oder Dauerabo erhältlich zum Preis von jeweils 9,00 €.

Wir möchten darauf hinweisen, dass beim Abschluss eines Print-Abos mit der ersten Aussendung immer auch drei ältere Hefte verschickt werden. Das lohnt sich also immer!
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Ja, hurra, ist da 🙂

Eigentlich ist es ja schon so dass die ganzen Corona Verordnungen unsere Religionsausübung einschränkt, weil Horn kreisen lassen und rumreichen ist ja – aus gutem Grund - verboten.

Aber hey, kein Mimimi, wir währen ja nicht Heidens wenn wir aus der Not nicht eine Tugend machen können und, vielleicht nicht steel-echt aber zumindest stylisch, zum Blot unser eigenes original VfGH Trinkgefäß mitbringen. Kann zwischen den Ritualen auch täglich als Kaffeebecher, Teebehälter, kleiner Bierkrug u.s.w. genutzt werden.

Na? Überzeugt, hier der link zum Shop ist im ersten Komentar.

Eigentlich ist es ja schon so dass die ganzen Corona Verordnungen unsere Religionsausübung einschränkt, weil Horn kreisen lassen und rumreichen ist ja – aus gutem Grund - verboten.

Aber hey, kein Mimimi, wir währen ja nicht Heidens wenn wir aus der Not nicht eine Tugend machen können und, vielleicht nicht steel-echt aber zumindest stylisch, zum Blot unser eigenes original VfGH Trinkgefäß mitbringen. Kann zwischen den Ritualen auch täglich als Kaffeebecher, Teebehälter, kleiner Bierkrug u.s.w. genutzt werden.

Na? Überzeugt, hier der link zum Shop ist im ersten Komentar.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Gibt es auch Info's zu euren Verein? Kann man auch beitreten wenn man zu keinem Þing kommen kann?

Habt ihr euch eigentlich als religiöse Bekenntnisgemeinschaft eintragen lassen oder nur als Verein?

Hier nun der „offizielle“ Event zu unserem Bundesthing 2020, vom 30.10 – 01.11.2020.

Unterbringung wird, wie irgendwo schon Angedroht, in der Alten Schule in Neu Anspach (Taunus) sein, wie immer in Mehrbettzimmern. Verpflegung ist prinzipiell rein vegetarisch, es gibt aber die Möglichkeit gegen Aufpreis von 2,50 Euro pro Tag, karnistisch aufzuwerten. Der Grund-Preis für Unterbringung und Vollpension sind dann 35,-Euro pro Tag, Kinder bis 18 Jahren sind frei.

Das Programm steht auch bereits. So wird am Freitagabend nach Ausrufung des Thingfriedens, der Kreis der Erinnerung gebildet und für die verstorbenen VfGH Mitglieder Minni getrunken. Samstagvormittag wird es einen Kerzen-Workshop geben und am Nachmittag das Bundesthing abgehalten. Im Anschluss wird das Winternächte Ahnenritual stattfinden und zum Abschluss des Abends wird es einen Vortrag von GardenStone geben. Am Sonntag nach dem Frühstück wird der Thingfriede aufgehoben und ein Reisesegen gesprochen.

Natürlich wird es auch „Corona-Einschränkungen“ geben, wie z.B. das jeder sein eigenes Hörnchen (Trinkgefäß) für die Rituale mitbringen muß, weil Horn weiterreichen geht nicht. Genauso wie wir bei den Ritualen nicht singen werden. 
Da aber auch hier die Beschränkungen immer noch Änderungen unterliegen wird hier ein gesondertes Kapitel dafür errichtet, wie z.B. auch für die einzelnen Programpunkte.

Wer mehr wissen will oder sich gleich anmelden möchte kann dies unter info@vfgh.de tun.

Der direkte Link zum Event wird im ersten Post zu finden sein.

Hier nun der „offizielle“ Event zu unserem Bundesthing 2020, vom 30.10 – 01.11.2020.

Unterbringung wird, wie irgendwo schon Angedroht, in der Alten Schule in Neu Anspach (Taunus) sein, wie immer in Mehrbettzimmern. Verpflegung ist prinzipiell rein vegetarisch, es gibt aber die Möglichkeit gegen Aufpreis von 2,50 Euro pro Tag, karnistisch aufzuwerten. Der Grund-Preis für Unterbringung und Vollpension sind dann 35,-Euro pro Tag, Kinder bis 18 Jahren sind frei.

Das Programm steht auch bereits. So wird am Freitagabend nach Ausrufung des Thingfriedens, der Kreis der Erinnerung gebildet und für die verstorbenen VfGH Mitglieder Minni getrunken. Samstagvormittag wird es einen Kerzen-Workshop geben und am Nachmittag das Bundesthing abgehalten. Im Anschluss wird das Winternächte Ahnenritual stattfinden und zum Abschluss des Abends wird es einen Vortrag von GardenStone geben. Am Sonntag nach dem Frühstück wird der Thingfriede aufgehoben und ein Reisesegen gesprochen.

Natürlich wird es auch „Corona-Einschränkungen“ geben, wie z.B. das jeder sein eigenes Hörnchen (Trinkgefäß) für die Rituale mitbringen muß, weil Horn weiterreichen geht nicht. Genauso wie wir bei den Ritualen nicht singen werden.
Da aber auch hier die Beschränkungen immer noch Änderungen unterliegen wird hier ein gesondertes Kapitel dafür errichtet, wie z.B. auch für die einzelnen Programpunkte.

Wer mehr wissen will oder sich gleich anmelden möchte kann dies unter info@vfgh.de tun.

Der direkte Link zum Event wird im ersten Post zu finden sein.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Wie sieht es aus, wenn man als Tagesgast kommen will? Für mich wäre der Samstag interessant, da ich auch in der Nähe des Veranstaltungsortes wohne. Im Anmeldeformular auf der Website gibt es nur die Möglichkeit sich mit Übernachtung anzumelden.

Heiden-Schnack macht Spass und geht natürlich weiter. Am 24.09.2020 um 19:00 Uhr ist es wieder soweit mit Heiden-Schnack #3. Den Event zum Anmelden und weiterer Info findet Ihr gleich hier in den Komentaren. Wir freuen uns auf euch.

Heiden-Schnack macht Spass und geht natürlich weiter. Am 24.09.2020 um 19:00 Uhr ist es wieder soweit mit Heiden-Schnack #3. Den Event zum Anmelden und weiterer Info findet Ihr gleich hier in den Komentaren. Wir freuen uns auf euch. ... See MoreSee Less

Mehr anzeigen