Verein für Germanisches Heidentum e.V.

facebook – VfGH-Gruppe

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 day ago

Dieses Wochenende steht die Lesung von Rex Schulz "Schulden" aus seinem neuen Buch "Träume" und der Vortrag "Die Frija der kontinentalgermanischen Stämme" von Ulrike Pohl an.
Anmelden könnt ihr Euch per Email via ostara @ eldaring.de
Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe Ostara Sommerakademie vom 15.08. - 26.09.21 findet ihr unter kneipe-am-kreuzweg.de/
Weiter unten im Feed findet ihr auch die Komplettübersicht mit allen Vorträgen!
#heidentum #ostara #sommerakademie #ostarasommerakademie #onlinevorträge #germanischesheidentum
... See MoreSee Less

Ein neues Ringhorn ist da!Ringhorn 107 erschienen!

Alle zu versendenden Hefte sind bereits unterwegs zu Mitgliedern und Abonnenten.

Es gibt dieses Mal wieder 28 Seiten mit tollen Themen:
– Editorial & Inhaltsverzeichnis
– Mal so aus’m Ärmel – Pareidolie
– Väntljusstaken Kalender 2021
– Nordische Mythologie in moderner Fiktion, Teil 3
– Über Litauen, die Romuva und ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte
– Und der VfGH so…
– IASC 2021 Nachlese
– Blotleiter Kurs 2021/2022
– Die Baba Jaga
– Serviceteil VfGH

Jahres-Abos (4 Ausgaben) und Dauer-Abos sind zum Preis von 18 / 24 Euro in Deutschland und vom Ausland aus zu erwerben im Shop unserer Homepage.

Und nach wie vor: Ringhorn als PDF-Abo!
Als Jahres- oder Dauerabo erhältlich zum Preis von jeweils 9,00 €.

Wir möchten darauf hinweisen, dass beim Abschluss eines Print-Abos mit der ersten Aussendung immer auch drei ältere Hefte verschickt werden. Das lohnt sich also immer!
www.vfgh.de/
... See MoreSee Less

Ein neues Ringhorn ist da!
3 days ago

Natur schützen!
für Kelten & Wikinger waren Bäume heilig
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Für Wikinger waren die Bäume heilig? Warum haben sie dann Island komplett abgeholzt? "Bevor die Wikinger Ende des neunten Jahrhunderts das damals unbewohnte Island eroberten, war das Land zu einem Viertel bewaldet. Innerhalb eines Jahrhunderts holzten die Siedler 97 Prozent der heimischen Birken ab, um Holz zum Bauen und Platz für Weiden zu haben. Davon hat sich der Wald bis heute nicht erholt." Quelle: www.zdf.de/nachrichten/heute/wie-island-seinen-wald-zurueckholen-will-100.html

4 days ago

So, diesen Monat gibt es wieder Heiden-Schnack, Thema ist wie gewünscht: Karl der Große und das Ende des Heidentums: Fakten, nackte Tatsachen und unangenehme Wahrheiten.
Meldet euch einfach für den Event an und dort bekommt Ihr dann auch die Zugangsdaten 🙂
Wir freuen uns auf Euch!

Heiden-Schnack #12Sep 23, 7:00pmZoomKarl der Große und das Ende des Heidentums: Fakten, nackte Tatsachen und unangenehme Wahrheiten.
... See MoreSee Less

Heiden-Schnack #12
4 days ago

Heiden-Schnack #12

Heiden-Schnack #12Sep 23, 7:00pmZoomKarl der Große und das Ende des Heidentums: Fakten, nackte Tatsachen und unangenehme Wahrheiten.
... See MoreSee Less

Heiden-Schnack #12
2 weeks ago

Hallo Leute, ich habe mal eine Frage und zwar mache ich selber Musik ... ehrt es die götter wenn ich ein Song für sie Götter bzw das germanische heidentum mache ? ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Ja

Immer

Das kommt auf die Qualität an 😀

Ich glaube, dass jede respektvolle Handlung, die auch so gemeint ist, die Götter ehrt ... und dass man sein Bestes tut, auch wenn das Ergebnis vielleicht fragwürdig ist 😉

Wenns ein gescheites Lied ist, immer 😉

Wenn ich eins mache, wird garantiert etwas schreckliches passieren. 😉 Aber da kommt es ganz auf deine Intention an. 😘

Von allen Wegen, der Erfahrung der Götter gerecht zu werden, ist Kunst der schönste

Also bei uns hat sich noch keiner beschwert. Nur Loki arbeitet ab und zu mal mit 😁 www.grosssteingraeber.de/seiten/musik.php

Was du mit Herz, Seele und Fokus für die Götter tust ist ihnen eine Ehre und ein Opfer. Du gibst ein bisschen von dir 😊

Super, da bin ich schon gespannt drauf

View more comments

1 week ago

Dieses Wochenende stehen die Vorträge von Andreas Mang und Wolf Lürßen auf dem Plan: "Himmelsrichtungen - Symbolische Orientierungen in Ritual und Gebet" und "Rabenzeit - mit Wolf Lürßen".
Anmelden könnt ihr Euch per Email via ostara @ eldaring.de
Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe Ostara Sommerakademie vom 15.08. - 26.09.21 findet ihr unter kneipe-am-kreuzweg.de/
Weiter unten im Feed findet ihr auch die Komplettübersicht mit allen Vorträgen!
#heidentum #ostara #sommerakademie #ostarasommerakademie #onlinevorträge #germanischesheidentum
... See MoreSee Less

2 weeks ago

Es hat zwar nicht direkt oder wenig mit Heidentum zu tun, ist aber dennoch Kulturgeschichte Norddeutschlands und interessant. ... See MoreSee Less

Mehr anzeigen